Zertifikat - "Meine Arbeit im Schulcafe"

Tobias an der Kasse - ganz konzentriert, damit später der Abschluss stimmt.

Das Reflektieren der eigenen Arbeit und die Analyse eigener Fähigkeiten und Fertigkeiten lassen sich heute in allen Ausbildungsberufen und Arbeitsfeldern beobachten. Nicht mehr alleine die nett verpackte Rückmeldung von der Chefin oder der Verbesserungsvorschlag vom Meister sollen zu einer Weiterentwicklung vereinbarter Standards führen, sondern auch das eigene Nachdenken über Geplantes, Getanes, Geglücktes und Misslungenes.

  • Was waren meine Aufgaben?
  • Wie habe ich meine Aufträge und Arbeiten erledigt?
  • Funktioniert meine Zusammenarbeit mit den Kollegen?
  • Gab es Probleme und wie bin ich mit Schwierigkeiten umgegangen?

... sind Fragen, die mit Blick auf die individuelle Weiterentwicklung immer wieder gestellt werden.

Auch im Schulcafe gehört neben der Planung und Durchführung auch die Nachbereitung von Arbeit zum täglichen Geschäft, wodurch die Schüler in einer wirklichkeitsnahen Umgebung  erleben können, selbstkritisch mit sich und realistisch mit Situationen in Arbeit und Beruf umgehen zu können.