ÜSB (Übergang Schule-Beruf)

David in der Schlosserei.

In der Regel besuchen die Schüler der Rosenberg-Schule die Schule für 12 Jahre. Die letzten 3 Jahre werden sie ihrer Berufsschulpflicht gerecht und damit in der Werkstufe auf die Anforderungen in Beruf und Arbeit, auf das Wohnen sowie auf die individuellen Bedürfnisse des Erwachsenenlebens vorbereitet. Die berufsvorbereitenden Maßnahmen finden sowohl in der Schule als auch im Rahmen von Block- und Dauerpraktika in Betrieben und der WfbM ("Werkstatt für behinderte Menschen") statt.

Im Sinne einer Schulzeit begleitenden Beratung und als Ergebnis der Schulentwicklung (Arbeitsgruppe Werkstufe) hat die Rosenberg-Schule in Zusammenarbeit mit dem DRK-Sozialwerk Bernkastel-Kues zu einem gesamtschulischen Elternabend eingeladen um über die Gestaltung des Übergangs von der Schule in die Arbeitswelt zu berichten. Dipl. Päd. Annette Schütz stellte für den Sozialen Dienst der WfbM  anschaulich und mit vielen konkreten Bezügen zur Praxis die rechtlichen Grundlagen in dieser Übergangsphase vor. Weiter geführt wurde dieser Beitrag von Herrn Richard Kauth, der das Integrationsmanagment der Werkstatt inhaltlich gestaltet und die betreuten Mitarbeiter der WfbM mit besonderen Möglichkeiten und der entsprechenden Motivation auf ihrem Weg in Richtung erster Arbeitsmarkt begleitet.

Abgerundet wurde der Infoabend mit einem Rundgang durch die verschiedenen Arbeitsbereiche auf dem Cusanus-Hofgut (Weinbau, Gartenbau, Pferdehaltung sowie Montagearbeiten und Berufsbildungsbereich).

Im Frühjahr 2010 findet in dieser Reihe ein weiterer themenbezogener Schulelternabend unter dem Schwerpunkt Wohnen statt. Auch hier lädt die Rosenberg-Schule wieder alle Eltern ein, um schon frühzeitig über diese bedeutsamen Vorbereitungen auf das spätere Leben ihrer Kinder informieren zu können. Aus der Erfahrung heraus können gerade durch den frühzeitigen Austausch viele Fragen geklärt und mögliche Ängste abgebaut werden. Weitere Informationen zur WfbM finden sich unter www.DRK-Sozialwerk.de und auf der Homepage der Rosenberg-Schule www.Rosenberg-Schule.de.